Hotels Lübeck

Motel One Lübeck

Zimmer 1

Ihr Hotel in Lübeck

zur Hotelseite

Lübeck

Wo Mittelalter auf Romantik trifft

Hotel Lübeck

Mit ihren romantischen Straßen, verwinkelten Gassen und wunderschönen Stiftshöfen verzaubert die Lübecker Altstadt ihre zahlreichen Besucher zu jeder Jahreszeit. Im günstigen Motel One an der historischen Rathaustreppe schaffen wir mit modernem Design einen gelungenen Kontrast zur faszinierenden Altstadt. Direkt im Zentrum gelegen, lädt unser Design Hotel mit seinen gemütlichen Boxspringbetten nicht nur zum Übernachten, sondern auch zum Verweilen, Entspannen und Wohlfühlen ein. Bei einem abwechslungsreichen Bio-Frühstück können Sie sich nach einer erholsamen Nacht für den Tag in der Hansestadt stärken.

Sie sind geschäftlich in Lübeck unterwegs? Gemütliche Lounge-Arbeitsplätze, kostenloses WLAN und eine kreative Atmosphäre sorgen für Inspiration und Produktivität. Und nach einem langen Arbeitstag können Sie in unserer One Lounge bei einem Drink Ihrer Wahl entspannen.


Weiterlesen

Günstige Design Hotels in Lübeck – Ihr Motel One

Wussten Sie, dass mit der Lübecker Altstadt im Jahr 1987 erstmals eine komplette Altstadt als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt wurde? Nun, bei einem Rundgang durch die mehr als 80 verwunschenen Gänge und Höfe werden Sie schnell merken, dass die Lübecker Altstadt weltweit einzigartig ist.

Unbestrittenes Wahrzeichen der Marzipan-Stadt ist jedoch das Holstentor, das nicht nur den 50-DM-Schein prägte, sondern auch das Lübecker Stadtbild maßgeblich charakterisiert. Aus heutiger Sicht ist es schwer vorstellbar, dass das Holstentor mit dem Aufschwung der Eisenbahn eigentlich abgerissen werden sollte – eine knappe Ein-Stimmen-Mehrheit verhinderte diese Entscheidung im Rat. Übrigens: Achten Sie beim Besuch des Holstentors mal auf die Neigung der beiden Türme – ganz schön schief, oder? Vom Holstentor gelangen Sie in kurzer Zeit auch zu den Alten Salzspeichern, in denen einst das „weiße Gold“ der Lübecker gelagert wurde. Heute finden Shopping-Freunde in den eindrucksvollen Gebäuden übrigens Bekleidungsgeschäfte. Im Anschluss können Sie an der Obertrave bei einem Mittagessen den tollen Blick auf Holstentor und Salzspeicher genießen. Auch von der anderen Uferseite ist der Blick auf die Obertrave einzigartig – nicht umsonst trägt die Aussicht den Beinamen „Malerwinkel“.

Nobelpreisträger, Fairtrade und Marzipan

Lübeck kann nicht nur eine faszinierende Altstadt, sondern auch drei Nobelpreisträger vorweisen. Während Willy Brandt und Thomas Mann in der Hansestadt geboren wurden, erkor Günter Grass Lübeck zu seiner Wahlheimat aus.

In Lübeck wird heute zwar nicht mehr wie im Mittelalter gehandelt – aber es wird vor allem fair gehandelt. Seit 2012 trägt Lübeck den Titel Fairtrade-Stadt: Restaurants, Cafés, Hotels und Einzelhändler setzen sich für einen weltweiten, fairen Handel ein und prägen damit das sympathische Stadtleben Lübecks.

Sie möchten die kulinarische Seite der Hansestadt kennenlernen? Dann probieren Sie doch einmal den berühmten Lübecker Marzipan. Dieser wird als Herkunftsbezeichnung sogar von der EU geschützt und unterliegt ganz bestimmten Qualitätsgrundsätzen. 


Weiterlesen