Motel One Köln

Zimmer 1

Köln

Zentral in der Domstadt übernachten

Günstiges Hotel Köln

Über ‚Kölle‘ gibt es so viele Klischees und Geschichten, dass es höchste Zeit wird, diese selbst einmal zu überprüfen. Wir begrüßen Sie in der viertgrößten Stadt Deutschlands direkt am Rhein in unseren beiden zentralen Design Hotels.

Köln ist für seine rheinische Frohnatur, das weltoffene Lebensgefühl und den farbenfrohen Straßenkarneval bekannt. Und davon spüren Sie natürlich auch etwas, sobald Sie das Motel One Köln Waidmarkt oder Motel One Köln Mediapark betreten. Wir laden Sie mit innovativem Design und bestem Service zum Verweilen, Entspannen und Entdecken ein. Wie immer dürfen Sie sich auf günstige Zimmer mit gemütlichen Boxspringbetten und unser kostenloses WLAN freuen und können mit einem gesunden Bio-Frühstück in den Tag in der Frohnatur-Hauptstadt Deutschlands starten. 

Günstige Design Hotels in Köln – Ihr Motel One

Bei einem Wochenend-Trip, einer Stadtreise oder einem Geschäftstermin in der Domstadt lernen Sie zwangsläufig den Kölner Humor kennen, das schmackhafte Kölsch sollten Sie ebenfalls probieren und das rheinische Flair auf sich wirken lassen. In wenigen Minuten von unseren Design Hotels erreichen Sie das sehenswerte Zentrum der Stadt.

Mit mehr als 2.000 Jahren lebendiger Geschichte ist Köln Anlaufpunkt für Kunst- und Architekturfreunde. Der Dom überragt als unbestrittenes Wahrzeichen und Mittelpunkt der Stadt alle anderen Gebäude und bietet Ihnen besonders in Kombination mit der nahegelegenen Hohenzollernbrücke ein tolles Fotomotiv. Die Hohenzollernbrücke ist mit ihren unzähligen Liebesschlössern übrigens nicht nur ein Ort für Romantiker, sondern trägt auch die Bahntrasse zwischen dem Stadtteil Deutz und dem Hauptbahnhof. In der Rheinstadt ist für jeden Geschmack etwas dabei, denn der Kölner weiß: "Jede Jeck es anders".

Wer in "Kölle" auf der Suche nach echten Klassikern der Rheinländer Esskultur ist, findet in der Altstadt zahlreiche Brauhäuser, die neben frisch gezapftem Kölsch auch Köstlichkeiten wie rheinischen Sauerbraten oder "halven Hahn" servieren. Die Kellner im Brauhaus werden übrigens "Köbes" genannt und sind unschwer an ihrer ruppigen Art zu erkennen. Doch keine Sorge, die meinen das nicht so.

Altstadt, Rheinufer und Schokoladenmuseum – die Vielfalt Kölns

Nach dem Besuch der Altstadt empfehlen wir Ihnen einen ausgiebigen Spaziergang am Ufer des Rheins. Zwischen Rheinauhafen und Sonnenterrasse am Rheinboulevard zeigt sich der längste Fluss Deutschlands von seiner schönsten Seite und offenbart Ihnen all seine Facetten. Vor malerischer Kulisse mit alten Giebelhäusern, verschachtelten Gassen und kleinen Kirchen können Sie am Rheinufer bei gutem Wetter flanieren und sonnenbaden. Bei schlechtem Wetter nehmen Sie einfach einen Schirm mit.

Das Römisch-Germanische Museum, das von unserem günstigen Hotel leicht zu erreichen ist, liegt im Schatten des Doms und beherbergt das archäologische Erbe der Stadt. Von antiken Mosaik-Fundstücken über frühmittelalterlichen Schmuck bis zur weltweit größten Sammlung römischer Gläser können Kunstinteressierte hier die spannende Historie der Domstadt kennenlernen. Ein ganz anderer Wind weht im Stadtteil Ehrenfeld, wo sich Clubs, Bars, Kaffeebars und die junge Szene Kölns etabliert haben. Hier ist das ganze Jahr Karneval, wenn man darunter ausgelassenes Treiben und eine entspannte Einstellung zum Leben versteht. Und wie das funktioniert, zeigen Ihnen die Kölner gerne. 

Like the price · love the design

Jetzt online buchen und viele Vorteile genießen

  • Weiterempfehlung
    (14.003 Bewertungen)

  • Jetzt online buchen und viele Vorteile genießen

    Garantiert immer der beste Preis

  • Jetzt online buchen und viele Vorteile genießen

    Nur hier: Letzte verfügbare Zimmer

  • Jetzt online buchen und viele Vorteile genießen

    Buchen ohne Kreditkarte*

  • Jetzt online buchen und viele Vorteile genießen

    Kostenlos stornieren bis 18 Uhr*

*Gilt nicht für Messe- und Eventzeiträume

Eröffnungen

Entdecken Sie unsere neuen Hotels