GENIEßER*INNEN

Mit allen Sinnen und ohne Stress in die Destination eintauchen ist für Sie ein Muss! Für einen gemütlichen Städtetrip ganz nach Ihrem Geschmack empfehlen wir diese drei City-Matches, in denen niemand hungrig oder durstig bleibt: Von der idyllischen Weinregion in Graz, über belgische Spezialitäten wie Pommes, Waffeln und Bier bis hin zu traditioneller Grie Soß und Ebbelwoi in Frankfurt – jede Stadt verspricht einen genussvollen Urlaub. Hier unsere Tipps für vier Tage in Brüssel, Graz oder Frankfurt!

Tag 1:  

Geführte Foodtour: Eine etwas andere Stadtführung, bei der die besten Essensplätze der Stadt gezeigt werden! Sie lernen bei dem Rundgang nicht nur schöne Plätze der Stadt kennen, sondern können belgische Pommes, Waffeln, Schokolade und mehr probieren. 

Europaviertel: Hier zeigt sich Brüssel in all seinen Facetten. Allein die Bauten unterschiedlichster Stilrichtungen machen jeden Spaziergang zur architektonischen Entdeckungstour. Neben namhaften EU-Institutionen, die sich von außen und innen erkunden lassen, kann man hier durch Cafés und Restaurants bis zu Grünflächen wie dem Park Léopold durchschlemmen und schlendern. Die multikulturelle Seite zeigt sich nicht nur kulinarisch, sondern auch im „Librebook”, einem multilingualen Buchladen und Kulturtreffpunkt. 

 

Tag 2: 

Foire du Midi Jahrmarkt: Der Jahrmarkt findet vom 13.07. – 18.08.24 statt und bietet eine Mischung aus traditionellen und modernen Attraktionen. Nach einer Fahrt auf einem Riesenrad locken die zahlreichen Essensstände und laden zum Verweilen ein. 

Sablon-Viertel: Ein Connoisseur-Viertel quasi, denn es ist bekannt für seine Antiquitätenläden, Kunstgalerien und exklusiven Boutiquen. Und: hier sind viele Geschäfte der renommierten Chocolatiers angesiedelt, Brüssel beheimatet ja nicht umsonst einige der besten Schokoladenmanufakturen der Welt.  

Tag 3: 

Schokoladenmuseum: Lust auf noch mehr Süßes? Es gibt gleich zwei Schokoladenmuseen: das „Choco-Story Brussels“ sowie das Museum „Belgian Chocolate Village“.  

Biermuseum: Und wem das noch nicht genug ist oder wer kein großer Schokoladenfan ist, der hat die Möglichkeit auf eine Tour durch das Biermuseum. Cheers! 

Dinner in der Tram: Den Abend in der Straßenbahn verbringen klingt erst verlockend, wenn ein Erlebnis draus wird. Bei der Tram Experience können Sie nicht nur leckere Speisen genießen, sondern bei der zweistündigen Fahrt die Umgebung erspähen.  

 

Tag 4: 

Vintage Market (07.07. Und 04.08.): Noch Platz im Gepäck? Bei diesem Vintage und Second Hand Markt geht das Shopper-Herz auf: Mode, Schmuck, Deko, LPs, Essen, Trinken... 

Grand Place: Der zentrale Marktplatz von Brüssel wird mit seinen Bilderbuchfassaden oft als einer der schönsten Plätze der Welt bezeichnet.  

Wolf Streetfood-Markt: Kulinarische Weltreise in 17 Etappen: In der großen Markthalle haben unterschiedliche Restaurants ihre Stände aufgebaut, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. So lässt sich der letzte Urlaubstag noch einmal so richtig genießen. 

Eintritt frei: Kultur-und Kunstgenießer*Innen aufgepasst: viele Museen sind jeden ersten Sonntag im Monat oder generell gratis! Hier eine Übersicht.  


Weiterlesen

Tag 1: 

Kleinmarkthalle: Der erste Stopp als Genießer*In in Frankfurt: die Kleinmarkthalle. Spezialitäten aus aller Welt warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden – Und die typische Grie Soß sollte auf Ihrer Liste ganz oben stehen. 

Altstadt, Römer & Main: Nur wenige Minuten von der Kleinmarkthalle entfernt stehen Sie mitten in der schönen Altstadt und vor dem Römer, dem Rathaus der Stadt. Von dort aus ist es ein Katzensprung zum Main und dem bekannten Eisernen Steg. Auf der gegenüberliegenden Uferseite befindet sich das Museumsufer. 

Unser Tipp: Das Museumsuferfest: Vom 23.08. – 25.08.2024 erleben Sie ein einzigartiges Kulturfestival mit spektakulärem Feuerwerk am letzten Abend.  

 

Tag 2: 

Fressgass: Ein weiterer Tag voller kulinarischer Genüsse beginnt. Zwischen Opernplatz und Börsenstraße befindet sich die „Fressgass“, eigentlich die „Große Bockenheimer Straße“. Der Spitzname kommt von den vielen Cafés, Restaurants und Feinkostläden der Straße. Hier lässt es sich definitiv aushalten!  

Sachsenhausen: Anschließend überqueren Sie den Main und sind in Sachsenhausen, einem Stadtteil mit großartigen Apfelwein-Wirtschaften und weiteren kulinarischen Highlights.  

Tipp: Das Apfelweinfest: Wenn Sie nicht genug von Apfelwein bekommen, besuchen Sie das Apfelweinfest, welches vom 09.08. – 11.08.24 stattfindet. 

Tag 3: 

Palmengarten: Ein Muss bei Ihrem Urlaub in Frankfurt ist der Palmengarten. Er ist ein botanisches Paradies mit zahlreichen exotischen Pflanzen.  

Oosten: Das Oosten ist ein Mix aus Restaurant, Café und Bar, für jeden Geschmack etwas dabei. Das Besondere an dieser Location ist außerdem die Lage am Main mit traumhafter Aussicht auf die Frankfurter Skyline. 

Dönerboot: Döner auf einem Boot in Frankfurt auf dem Main? Klingt verrückt – ist es auch! Hier sollten Sie unbedingt einen Döner bestellen.   

 

Tag 4: 

Maintower: Sie haben noch nicht genug von Mainhattan? Vom Maintower aus – einem der höchsten Gebäude Deutschlands – blicken Sie dieses Mal von oben auf die Skyline der Stadt. Wenn Sie länger im Tower bleiben möchten: Reservieren Sie dort einen Platz im beliebten Restaurant mit Michelin-Stern. 

Mainfest: Falls Sie nicht in oben genanntem Zeitraum reisen und das Museumsuferfest verpassen, gibt es vom 02.08. – 05.08.24 das Mainfest als Alternative für Sie. Es zählt zu einem der ältesten Frankfurter Volksfeste und zum Abschluss wird ebenfalls ein großes Feuerwerk am Mainufer gezündet.  


Weiterlesen

Tag 1:  

Schloss Eggenberg: Die größte und wohl bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark befindet sich in Graz. Besichtigen Sie das Schloss Eggenberg mit seinen 24 Prunkräumen und weitläufigen Gärten. 

Food Festival Graz: Mit dem diesjährigen Motto #überdentellerrand ist das Food Festival in Graz ein einzigartiges Erlebnis. Vom 30.06. – 07.07.24 erhalten Sie bei dem Event Einblicke in die neuesten internationalen Wein-, Bar- und Foodtrends, inklusive Kostproben natürlich.  

 

Tag 2:  

Kulinarische Stadttour: Erkunden Sie Graz bei einem geführten, kulinarischen Rundgang und probieren Sie sich durch die leckersten Speisen und Getränke der Stadt.  

Altstadt: Anschließend empfehlen wir, sich im Herzen der Stadt treiben zu lassen. Neben Cafés, Restaurants und Bars prägen beeindruckende Gebäude und Denkmäler das Grazer Flair. 

Schlossberg: Überblick gefällig? Dann lohnt sich der Aufstieg zum Schlossberg an der Mur inklusive Panoramablick über Graz. Hier steht außerdem der Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt.  

Tag 3: 

Genusstour durch die Steiermark: Wie wäre es mit einem Ausflug in die “steirische Toskana”, der Weinregion südlich von Graz? Bei einem Glaserl der hauptsächlich weißen Rebsorten schmeckt Backhendl, Salat mit Kürbiskernöl oder eine Brettjause gleich nochmal so gut. Bei einer kleinen Weinbergwanderung können Sie in Buschenschänken und Weingütern die Weine direkt in den Weinbergen verkosten.  

Unser Tipp: Nutzen Sie das Freizeit-Ticket ins steirische Weinland! Es wird an Wochenenden und Feiertagen als Tagesticket angeboten und ist perfekt für Ausflüge in die Weinregion.  

 

Tag 4: 

Kaffeehauskultur: Neben Wein spielt in Graz der Kaffee eine große Rolle. Genießen Sie in einem der ältesten Kaffeehäuser der Stadt, dem Café Fotter, Ihre persönliche Auszeit mit einem cremigen Kaffee. 

La Strada Festival: Zwischen dem 26.07. – 04.08.24 verwandeln auf dem Straßenkunstfestival La Strada Straßenkünstler und Akrobaten die Stadt in eine lebhafte Bühne. Essen, Trinken und jede Menge Lebensfreude kommen hier definitiv nicht zu kurz.


Weiterlesen

Buchen Sie 4 Nächte und erhalten Sie als beOne Member mit dem Code MATCH24 eine Nacht geschenkt!*

Noch kein beOne Member? Dann hier kostenlos registrieren!

* Angebot gültig für den Reisezeitraum 01.07.2024 – 31.08.2024 bei Buchung im Aktionszeitraum 06.06.2024 – 31.08.2024. Nur online auf motel-one.com und in der beOne App unter Eingabe des Codes MATCH24 möglich. Die Eingabe des Gutscheincodes erfolgt im Buchungsschritt „Buchungsabschluss 3/3“. Ausschließlich für beOne Member gültig und nur einmal pro beOne Account einlösbar. Die Gratisnacht wird automatisch im letzten Buchungsschritt berücksichtigt. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen (z.B. „beOne“-Gutscheinen). Nur buchbar für Aufenthalte in Motel One und The Cloud One Hotels in den zwölf folgenden Städtedestinationen: Dresden, Nürnberg, Mannheim, Zürich, Graz, Manchester, Düsseldorf, Brüssel, Frankfurt, Warschau, Newcastle, Rotterdam. Nicht anwendbar bei Buchung via Firmenraten.