Gewinnspiel Motel One x katrinpalme

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

Teilnehmer und Teilnahme

Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der EU, UK oder der Schweiz hat. Ausgenommen sind Mitarbeitende von Motel One sowie deren Angehörige. Ein Verstoß hiergegen führt zum Ausschluss des entsprechenden Teilnehmenden vom Gewinnspiel. Manipulationsversuche führen ebenfalls zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

Gewinnspielzeitraum und Gewinne

Das Gewinnspiel beginnt am 04.05.2024 und endet am 10.05.2024 um 23:59 Uhr.

Zur Teilnahme ist den Instagram Profilen @katrinpalme sowie @motel_one zu folgen. Außerdem muss der Gewinnspielpost gelikt sowie kommentiert werden. 

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden. Durch das Kommentieren und Liken des jeweiligen Gewinnspielposts werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert.

Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Kommentare mit beleidigender Sprache sowie Kommentare, die diskriminierende, rassistische, jugendgefährdende Inhalte tragen oder negativen Bezug zu Personen oder Unternehmen haben.

Der*die Gewinner*in erhält drei Übernachtungen für zwei Personen im Motel One Barcelona-Ciutdadella inklusive Frühstück. Einlösung des Gewinns nach Verfügbarkeit und außerhalb von Messe- und Eventzeiträumen bis 31. Dezember 2024.

Die An- bzw. Abreise per Flug (Economy) ist für den Gewinner und seine Begleitperson ebenfalls Teil des Gewinns und wird von Motel One organisiert.

Die Gewinnermittlung erfolgt per Zufallsgenerator unter allen Teilnehmern*innen.

Der Gewinnanspruch entsteht nur dann, wenn der Gewinner die Annahme des Gewinns innerhalb von 72 Stunden gegenüber Motel One erklärt und die für die Gewinnermittlung notwendigen Daten an Motel One übermittelt. Eine Barauszahlung und Änderung des Gewinns ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Haftungsausschluss / Änderung der Teilnahmebedingungen

Motel One haftet nicht für die Verfügbarkeit der Website von Motel One. Motel One haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

Motel One behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu ändern, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spieles beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmenden und Motel One unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Schlussbestimmung

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Teilnehmenden bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern Motel One. Die bereitgestellten Informationen werden lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Teilnehmer*innen stellen Instagram von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu den Gewinnspielen sind direkt an Motel One und nicht an Instagram zu richten.

Datenschutzinformationen nach Art. 13 DSGVO

  1. Angaben zum Verantwortlichen
  2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die

     MotelOne GmbH

     Tegernseer Landstraße 165

     D-81539 München

 

  1. Als externer Datenschutzbeauftragter wurde

Herr Dr. Karsten Kinast, LL.M.

KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Hohenzollernring 54

50672 Köln

E-Mail: leidinger@kinast.eu

bestellt.

 

  1. Zweck und Umfang der Datenverarbeitung sowie Rechtsgrundlage

Zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels werden der Name sowie die sonstigen personenbezogenen Daten, die die Teilnehmer auf Facebook angeben, durch den Verantwortlichen erfasst und gespeichert. Nach Ermittlung der Gewinner wird von diesen ferner die Adresse erfragt und verarbeitet, um Ihnen den Gewinn zu übermitteln. Die Namen der Gewinner werden im Anschluss nur mit deren Einwilligung auf Facebook veröffentlicht.  Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dient zum einen Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, da diese für die Erfüllung eines Vertrags mit den Teilnehmern erforderlich ist. Wenn die Gewinner in die Veröffentlichung ihrer personenbezogenen Daten auf Facebook einwilligen, dient hierfür Art. 6 Abs. 1 a DSGVO als Rechtsgrundlage.

  1. Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Eine Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt völlig unabhängig von der Datenverarbeitung im Zuge der Durchführung des Gewinnspiels. Diesbezüglich wird auf die Datenschutzrichtlinie von Facebook verwiesen: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. Speicherdauer

Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.

  1. Betroffenenrechte

Den Teilnehmern am Gewinnspiel stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung der Daten, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung meiner Daten, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenportabilität, Art. 20 DSGVO
  • Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO
  • Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO

                                                                                                                        

 

 

 


Weiterlesen